Passend zu den Wahlen zum Europäischen Parlament am 9. Juni 2024 (und den zeitgleich stattfindenden Kommunalwahlen), an denen erstmals auf EU-Ebene Jugendliche ab 16 wahlberechtigt sein werden, fand am 8. März 2024 am Gymnasium Bad Waldsee ein EU-Projekttag statt. Unter der Leitung der Abteilungsleiterin für die Mittelstufe, Carmen Wunderle und dem Lehrer für Wirtschaft und Gemeinschaftskunde, Jan Wenzel, sollten mit diesem Projekt die jungen Erstwähler für die anstehenden Wahlen nicht nur vorbereitet, sondern auch interessiert und motiviert werden. Zum einen gab es für die Klassen 10 einen Workshop mit Dr. Nils Bunjes vom Europazentrum in Stuttgart, der mit den Schülern und Schülerinnen das Brettspiel „Legislativity“ zum handlungsorientierten Kompetenzerwerb der EU-Institutionen und EU- Gesetzgebungen erarbeitete. Die Klassen 11 sowie die Kursstufen 1 und 2 hatten im Vorfeld im Unterricht Fragen erarbeitet, die dann in einer Podiumsdiskussion mit Norbert Lins, dem Mitglied des Europäischen Parlaments, Oberbürgermeister Henn sowie Schülern und einer Schülerin aus K1 und 2 geführt wurde. Während der Diskussion in der Mensa konnten die jungen Erwachsenen Einblicke in die politische Arbeit eines Abgeordneten erhalten und zu aktuellen politischen Themen diskutieren. Besonders interessant waren hierbei die Einblicke in die Verschmelzung von EU-Policies und deren Umsetzung in den Kommunen.  Herzlicher Dank geht an die viel beschäftigten Gäste, deren Anwesenheit diesen Tag nicht nur ermöglichte, sondern auch anschaulich und authentisch werden ließ sowie Carmen Wunderle und Jan Wenzel für Organisation und Moderation der beiden wichtigen Module, um den europäischen Gedanken und die Wichtigkeit der Wahl erlebbar zu machen.

Quicklinks

Schulvideo

Baldige Termine

Do, 18.04.2024 - Di, 07.05.2024
Schriftliche Abiturprüfungen
So, 21.04.2024 - Sa, 27.04.2024
Schüleraustausch mit Foligno (Erasmus+)
Fr, 26.04.2024
Prävention Klassen 10
Mo, 06.05.2024
Beginn Compassion (Klassen 11)
Mi, 08.05.2024
Zukunftstag für die Kursstufe 2
Do, 09.05.2024 - So, 12.05.2024
"Blutfreitag"-Wochenende

Zertifikate

Bildungspartner