Am 4.7.24 verbrachten die beiden Leistungskurse der Kursstufe I des Gymnasiums wieder einmal „draußen“. Manchmal hat man ja bekanntlich das echte Leben vor der Haustür, in diesem Fall die Firma Hymer. Bei dieser Veranstaltung bekamen nun die Schülerinnen und Schüler eine interessante Werksführung direkt von den Auszubildenden und konnten die Entstehung der Hymer-Mobile im modularen Aufbau nachverfolgen, Einblicke in das Werk und die Hallen erhalten und wurden mit weiteren allgemeinen Informationen versorgt. Da es bei den Kooperationen des Gymnasiums vor allem darum geht, die zukünftigen Abiturienten mit möglichst vielfältigen Eindrücken vom „echten“ Leben zu versorgen, um den Einstieg in das Studien- bzw. Berufsleben zu erleichtern, dürfen natürlich an so einem Tag Informationen zu Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten nicht fehlen. Für die Gesamtorganisation des Nachmittags und die allumfassenden Einblicke danken Lehrerin Sarah Beck und die Wirtschaftskurse Herrn Daniel Schmid von der Firma Hymer sehr.

Quicklinks

Schulvideo

Baldige Termine

So, 14.07.2024
Taizéfahrt (Klassen 10-12)
Mo, 15.07.2024
Zeugniskonferenzen (Nachmittagsunterricht entfällt)
Di, 16.07.2024
Nachmittagsunterricht entfällt
Mi, 17.07.2024 - Do, 18.07.2024
Projekttage
Do, 18.07.2024, 16:00 - 19:30
Schulfest
Do, 18.07.2024, 17:00
Finissage Anne-Frank-Ausstellung

Zertifikate

Bildungspartner